ServicenavigationHauptnavigationTrailKarteikarten


Research unit
FOEN
Project number
8T20/19.0111.PJ
Project title
Pilotversuch ISO14034/VERA in CH 2020-23

Texts for this project

 GermanFrenchItalianEnglish
Key words
Anzeigen
-
-
-
Short description
Anzeigen
-
-
-
Project aims
Anzeigen
-
-
-

Inserted texts


CategoryText
Key words
(German)

Verifizierung

Umweltleistung

Umwelttechnologie

ISO 14034

VERA

Short description
(German)
Die Leistungen von Umwelttechnologien können seit 2016 nach dem internationalen Standard der ISO 14034 verifiziert werden. So werden sie miteinander vergleichbar und Behörden können diese Informationen für die Optimierung ihrer Vollzugsaufgaben verwenden (z.B. in Empfehlungen, Richtlinien oder Vorschriften). Zudem gibt es im europäischen Raum das Programm VERA, ein Verfahren um die Verifizierung von Umwelttechnologien in der Landwirtschaft zu fördern. Beide Verfahren sind in der Schweiz noch unbekannt. Das BAFU will mit 1-2 Hersteller und entsprechenden Prüfstellen einen Pilotversuch durchführen, damit der Nutzen dieser Verfahren für die Cleantech-Branche, die Grüne Wirtschaft und den Umweltschutz in der Schweiz evaluiert werden kann. 
Im Rahmen der Aktivität 16.0124.PJ "Bewertung von Umwelttechnologien" wurde der Technologiebereich der Abluftreinigung von Stallsystemen als optimaler Bereich für die Durchführung des Pilotversuches identifiziert.
Project aims
(German)
Durchführung einer Ausschreibung

Der Pilotversuch erfordert eine Zusammenarbeit von Akteuren in spezifisch definierten Rollen dessen Gesamtwert über der Schwelle für WTO-Ausschreibungen liegt. Die erswarteten Leistungen müssen in 3-4 zusammenhängenden Modulen ausgeschrieben werden (Inspektionsstelle, Prüfstelle, Technologiehersteller, Landwirtschaftsbetrieb), möglicherweise können nicht alle Rollen mit Partner aus der Schweiz bestückt werden, so dass die Ausschreibung überdurchschnittlich viel Aufwand bedeuten wird.

Durchführung des ersten Pilotversuches

Im Rahmen der Aktivität 16.0124.PJ "Bewertung von Umwelttechnologien" wurde der Technologiebereich der Abluftreinigung für Stallsysteme als optimaler Bereich für die Durchführung eines ersten Pilotversuches identifiziert. Der Pilotversuch muss so durchgeführt werden, dass sowohl die Anforderungen nach ISO 14034 als auch jene nach dem VERA-Prüfprotokoll für Abluftreinigungsanlagen werden können und der Technologiehersteller die entsprechenden Bescheinigungen erhält

Evaluation des ersten Pilotversuches

Der Pilotversuch wird nach folgenden Kriterien evaluiert:
1. Die Kosten und Ressourcenaufwand für jeden Akteur sowie für die beiden Verfahren (ISO 14034 und VERA)
2. Der Nutzen (direkt und als Potential) für den Technologiehersteller, für den Umweltschutz und die Behörden (Bund und Kantone)
Es werden Empfehlungen formuliert bezüglich der Anwendung der beiden Verfahren in der Schweiz und bezüglich dem allfälligen Bedarf eines weiteren Pilotversuches