ServicenavigationHauptnavigationTrailKarteikarten


Research unit
FOEN
Project number
8T20/16.0104.PJ
Project title
Bodenforschung: Eigenschaften + Messmethoden

Texts for this project

 GermanFrenchItalianEnglish
Key words
Anzeigen
-
-
-
Short description
Anzeigen
-
-
-
Project aims
Anzeigen
-
-
-
Publications / Results
Anzeigen
-
-
-

Inserted texts


CategoryText
Key words
(German)

Methodenentwicklung, Bodenverdichtung, Bodenerosion, physikalische Bodenbelastung, biologische Bodenbelastung, chemische Bodenbelastung, Bodenfunktionen, Bodenphysik, Bodenbiologie, Bodenchemie, Terrainveränderungen, Bodenfruchtbarkeit, Bodenbiodiversität, Kohlenstoffgehalt, mikrobielle Kennwerte

Short description
(German)
Der Boden erfüllt zahlreiche ökologische und ökonomische Funktionen und ist für Mensch und Umwelt von grundlegender Bedeutung. Er wirkt als Filter, Puffer oder Speicher von Schadstoffen und er reguliert die natürlichen Wasser- und Stoffkreisläufe. Sind eine oder mehrere dieser Funktionen geschädigt, dauert die Regeneration meist Generationen.
Die Hauptursachen für den Verlust fruchtbarer Böden sind der fortschreitende Bau von Siedlungen, Freizeitanlagen, Strassen und weiteren Infrastrukturen. Zudem werden die Böden durch Schadstoffeinträge, Erosion und Verdichtung beeinträchtigt.
Project aims
(German)
  • Entwicklung und Standardisierung von Methoden und Massnahmen für den nachhaltigen Umgang mit der Ressource Boden;
  • Identifikation und Schliessung von für den Vollzug relevanten Wissenslücken in den Bereichen Bodenphysik, Bodenchemie und Bodenbiologie;
  • Aufklären der Zusammenhänge zwischen Bodeneigenschaften, Bodenbelastungen und Bodenfunktionen;
  • Verbesserung des Systemverständnisses der Ressource Boden.
Publications / Results
(German)
Related documents