ServicenavigationHauptnavigationTrailKarteikarten


Research unit
FOEN
Project number
8T20/16.0091.PJ
Project title
Exposition + Ökotoxikologie von Bioziden

Texts for this project

 GermanFrenchItalianEnglish
Key words
Anzeigen
-
-
-
Short description
Anzeigen
-
-
-
Project aims
Anzeigen
-
-
-

Inserted texts


CategoryText
Key words
(German)

Exposition; Umweltverhalten; Modellierung; Ökotoxikologie

Wirkstoffe; Biozid; Pflanzenschutzmittel

Short description
(German)
Biozidprodukte und Pflanzenschutzmittel unterliegen in der Schweiz einem Zulassungsverfahren, das eine ausführliche Umweltrisikobewertung beinhaltet. Wenn neue Erkenntnisse bezüglich der Umwelt- oder Gesundheitsrisiken vorliegen, wird eine Re-Evaluierung vorgenommen. Wirkstoffe solcher Produkte werden über direkte und indirekte Wege in die Umwelt eingetragen. Direkte Eintragspfade sind z.B. die Applikation als Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft, indirekte Eintragspfade z.B. Pflanzenschutzmittel im Strassenunterhalt oder Biozide als Fassadenschutz, die via Kanalisation in eine Kläranlage und von dort in die Umwelt gelangen.
In diesem Projekt werden Wissenslücken für die Umweltrisikobeurteilung gezielt ergänzt, indem spezifische Fragestellungen zum Umwelteintrag und -verhalten und zur Ökotoxikologie von Wirkstoffen von Bioziden und Pflanzenschutzmitteln untersucht werden.
Project aims
(German)

Schliessen von Wissenslücken und Entwicklung von Modellen im Bereich Exposition und Umweltverhalten von Wirkstoffen von Bioziden und Pflanzenschutzmitteln (PSM)

Untersuchung der ökotoxikologischen Wirkung von Wirkstoffen von Bioziden, Pflanzenschutzmitteln (PSM) und hormonaktiver Stoffe auf Organismen und Zellkulturen