ServicenavigationHauptnavigationTrailKarteikarten


Forschungsstelle
BSV
Projektnummer
C18_01
Projekttitel
FoP-IV: Auflagen zur Leistungsgewährung im Rahmen der Schadensminderungspflicht der Invalidenversicherung
Projekttitel Englisch
RP3-IV: Conditions for granting benefits under the obligation of invalidity insurance to mitigate damages

Texte zu diesem Projekt

 DeutschFranzösischItalienischEnglisch
Schlüsselwörter
Anzeigen
Anzeigen
-
-
Kurzbeschreibung
Anzeigen
Anzeigen
-
-
Projektziele
Anzeigen
Anzeigen
-
-
Abstract
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Publikationen / Ergebnisse
Anzeigen
-
-
-
Referenz auf externe Dokumentenablage
Anzeigen
-
-
-

Erfasste Texte


KategorieText
Schlüsselwörter
(Deutsch)

Invalidenversicherung Auflagen Schadensminderung IV-Stellen

Schlüsselwörter
(Französisch)

Assurance invalidité conditions obligation réduire le dommage offices ai

Kurzbeschreibung
(Deutsch)
Bei der Zusprache einer Leistung der Invalidenversicherung kann gemäss den gesetzlichen Grundlagen eine Auflage hinsichtlich der Schadensminderung erteilt werden. Die leistungsbeantragende Person hat sich entsprechend der Auflage zu verhalten und so eine Verbesserung der Gesundheit bzw. der Erwerbsfähigkeit herbeizuführen. Sie muss demnach alles Zumutbare tun, den Schaden abzuwenden oder zu mindern.
Wie oft welche Art von Auflagen bei welchen Leistungen gemacht werden, wie das Erfüllen derselben kontrolliert und ggf. sanktioniert wird, und damit letztlich, welche Wirkungen die Auflagen entfalten, ist der IV bislang nicht bekannt. Diese Wissenslücke soll mit dem ausgeschriebenen Projekt soweit wie möglich geschlossen werden. Es geht in diesem Projekt zum einen um die Bestandsaufnahme, zum andern um eine Umsetzungs- und Wirkungsanalyse.
Kurzbeschreibung
(Französisch)
En vertu des dispositions légales en vigueur, l’octroi d’une prestation de l’assurance-invalidité peut être accompagné de conditions ayant pour objectif de réduire le dommage. La personne qui demande la prestation est ainsi appelée se comporter de façon à améliorer son état de santé et à rétablir sa capacité de gain. Elle doit donc entreprendre tout ce qui est raisonnablement indiqué pour éviter le dommage ou pour le réduire. Pour le moment, l’AI ne dispose pas de données sur la nature et l’impact des conditions émises, sur la fréquence du recours à ces obligations, sur la manière de contrôler si elles ont été respectées et sur les sanctions en cas de manquements. Le projet mis au concours devra permettre de répondre à ces questions. Il s’agira donc, d’une part, de dresser un état des lieux et, d’autre part, de réaliser une analyse de la mise en oeuvre et de l’impact des moyens et des sanctions.
Projektziele
(Deutsch)
Das Projekt soll zum einen eine Bestandsaufnahme, zum andern eine Umsetzungs- und Wirkungsanalyse der Schadensminderungspflicht erarbeiten.
Projektziele
(Französisch)
Le projet vise, d'une part, à faire un état des lieux et, d'autre part, à développer une analyse de la mise en œuvre et de l'impact de l'obligation de réduire les dommages.
Abstract
(Deutsch)
Leistung der Invalidenversicherung können vom Befolgen einer Auflage hinsichtlich der Schadensminderung abhängig gemacht werden, die zur Verbesserung der Gesundheit bzw. der Erwerbsfähigkeit dienen soll. Das Projekt ergründet Qualität und Mengengerüst der Auflagen und deren Umsetzung, Kontrolle und ggf. Sanktionierung.
Abstract
(Englisch)
Disability insurance benefits may be made conditional on compliance with a harm reduction requirement intended to improve health or earning capacity. The project investigates the quality and quantity structure of the obligations and their implementation, control and, if necessary, sanctioning.
Abstract
(Französisch)
Les prestations d'assurance invalidité peuvent être soumises à l'obligation de diminuer le dommage susceptible, visant à améliorer l'état de santé ou la capacité de gain. Le projet explore la structure qualitative et quantitative des exigences et leur mise en œuvre, leur contrôle et, le cas échéant, les sanctions.
Abstract
(Italienisch)
Le prestazioni dell'assicurazione invalidità possono essere condizionate al rispetto di un obbligo di riduzione del danno volto a migliorare la salute o la capacità di guadagno. Il progetto analizza la struttura qualitativa e quantitativa dei requisiti e la loro applicazione e controllo e, se necessario, le sanzioni.
Publikationen / Ergebnisse
(Deutsch)
Zugehörige Dokumente
Referenz auf externe Dokumentenablage
(Deutsch)