ServicenavigationHauptnavigationTrailKarteikarten
Logo für die Druckansicht

Actual Project > Texts
Erstes Projekt (deaktiviert)    Vorheriges Projekt (deaktiviert)    Project navigation     Nächstes Projekt (deaktiviert)    Letztes Projekt (deaktiviert)  
Project number   04.41.02.01
Research unit  ART (FAT)
Project title Betrieb und Weiterentwicklung der Zentralen Auswertung
Project title in English Running and development of the Swiss Farm Accountancy Data Network

Texts for this project

German French Italian English
Key words
- - -
Anzeigen
Short description
Anzeigen - -
-
Project aims
Anzeigen - -
-
Transfer and application
Anzeigen Anzeigen Anzeigen
Anzeigen
Knowlegde improvements / Publications
Anzeigen - -
-
Process / State of work
Anzeigen - -
-
Customers / Reporting
Anzeigen - -
-
Publications / Results
Anzeigen Anzeigen Anzeigen
Anzeigen

Inserted texts


Category Text
 
Key words
(English)

farm accountancy data network, FADN, accounting, farm income, farm results, financial situation, typology, statistical data, monitoring, analytical methods, Switzerland


Short description
(German)

Zweck der Zentralen Auswertung von Buchhaltungsdaten ist die Zusammenfassung und Auswertung von Daten aus landwirtschaftlichen Buchhaltungen und aus Zusatzerhebungen für die Forschung, die Ausbildung, die Beratung, die Ermittlung der wirtschaftlichen Lage der Landwirtschaft, die agrarpolitische Entscheidungsfindung und Evaluation sowie das landwirtschaftliche Schätzungswesen inklusive steuerliche Bewertung.

Die Zentrale Auswertung ist weiterzuentwickeln, um den wechselnden Rahmenbedingungen und Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden und den Nutzen der Zentralen Auswertung zu erhalten bzw. zu steigern.


Project aims
(German)

1. Beschaffung und Bereitstellung von Buchhaltungsdaten und ergänzenden Daten für Auswertungen durch die FAT oder durch Dritte ist sichergestellt.
2. Prozesse zur Datenbeschaffung sind bezüglich Effizienz und Datenqualität optimiert.
3. Statistische Qualität der Daten ist bekannt und optimiert.
4. Analyse der wirtschaftlichen Entwicklung der Landwirtschaft in Standardberichten und ad-hoc-Publikationen erfolgt jährlich.
5. Publikationen und Publikationsformen sind auf Kundenbedürfnisse ausgerichtet.
6. Kurzfristprognosen und andere Simulationsrechnungen werden durchgeführt.
7. Internationale Vergleichbarkeit der Buchhaltungsergebnisse ist sichergestellt.
8. Spezifische Studien wie die Analyse der Zusammenhänge von Ertragswert und Agrarstruktur werden durchgeführt.


Transfer and application
(German)

Für spezifische Informationen kontaktieren Sie bitte die angegebene Person.


Transfer and application
(French)

Pour des informations supplémentaires veuillez contacter la personne indiquée.


Transfer and application
(Italian)

Per ulteriori informazioni vogliate contattore il responsabile menzionato.


Transfer and application
(English)

For more detailed information please contact the person in charge of the project


Knowlegde improvements / Publications
(German)

Berichte der Zentralen Auswertung von Buchhaltungsdaten
- Hauptbericht
- Grundlagenbericht
- Kostenstellenbericht
- Bio-Bericht


Process / State of work
(German)

1. Interne Koordination der ZA-Arbeiten
2. Sicherstellen der externen Zusammenarbeit im Rahmen des Zusammenarbeitsvertrages vom 8.12.1998
3. Datenbeschaffung mit Fokus:
a. Konsolidierung der Umstellung auf Datenlieferung nach Merkmalskatalog
b. Datenqualität
c. Repräsentativität (laufende Überprüfung des Auswahlplanes und des Entschädigungsmodus)
4. Aufbereitung und Verfügbarmachung der Daten
5. Standardauswertungen mit regelmässiger Berichterstattung in Medien. Erstellen von FAT-Berichten, Publikationen von Grunddaten und von kommentierten Auswertungen für verschiedene Kundenkreise, Vorträge.
6. Sonderauswertungen zu aktuellen Themen
7. Beratung externer Datenbenützer
8. Laufende Aktualisierung EU-vergleichbarer Auswertungen
9. Modell entwickeln für Kurzfristprognose
10. Verbesserung der Repräsentativität durch optimierte Auswertungsmethodik
11. Überprüfung der Kundenbedürfnisse bei Publikationen und Publikationsformen
12. Ausarbeitung und Umsetzung einer Marketingstrategie
13. Gegebenenfalls Integration neuer Datenlieferanten
14. Konzeption und Durchführung von Zusatzerhebungen


Customers / Reporting
(German)

Kunden
Firmen, Forschung, Lehre und Beratung, Nicht fachspezifisches Publikum, Organisation, Produzenten, Verwaltung

Kundennutzen
Entwicklung der wirtschaftlichen Situation ist analysiert. Ergebnisse liegen zielgruppengerecht für Forschung, Lehre und Beratung, Produzenten, Organsiationen und Firmen, die politischen Entscheidungsträger und die breite Öffentlichkeit vor.

Berichterstattung
Berichte der Zentralen Auswertung,
FAT-Berichte,
Publikationen in Fach- und allgemeiner Presse,
Sonderauswertungen,
Arbeitspapiere,
Vorträge


Publications / Results
(German)

Für spezifische Informationen kontaktieren Sie bitte die angegebene Person.


Publications / Results
(French)

Pour des informations supplémentaires veuillez contacter la personne indiquée.


Publications / Results
(Italian)

Per ulteriori informazioni vogliate contattore il responsabile menzionato.


Publications / Results
(English)

For more detailed information please contact the person in charge of the project